Sightseeing

  Startseite   Bilder 2008   Diashow

Berlin ist schon eine tolle Stadt. Wen und was man hier alles sehen kann...
Ursprünglich als Markt angelegt, hieß dieser wunderschöne Platz nacheinander Esplanade, Linden-Markt, Mittelmarkt, Friedrichstädter Markt und Neuer Markt. Schließlich wurde er 1799 in Gendarmenmarkt umbenannt, da das Garderegiment „Gens d´armes“ dort angesiedelt war.
Meist ist er jedoch bevölkert von Touristen.
Am Schönsten ist es hier, wenn man ganz alleine ist - z.B. ganz früh morgens - man glaubt, man hätte die ganze Stadt für sich allein ...


sightseeing__08_.jpg
 
sightseeing__10_.jpg
 
sightseeing__15_-cut.jpg
 
sightseeing__16_.jpg
 
sightseeing__11_.jpg
 
sightseeing__12_.jpg
 
sightseeing__14_-cut.jpg
 
sightseeing__17_.jpg
 
sightseeing__33_-cut.jpg
 
sightseeing__34_-cut.jpg
 
sightseeing__35_-cut.jpg
 
sightseeing__36_.jpg
 
sightseeing__45_.jpg
 
sightseeing__47_.jpg
 
sightseeing__55_.jpg
 
sightseeing__64_.jpg
 
sightseeing__67_.jpg
 
sightseeing__37_.jpg
 
sightseeing__44_.jpg
 
sightseeing__56_-cut.jpg
 
sightseeing__57_.jpg
 
sightseeing__59_.jpg
 
sightseeing__61_.jpg
 
sightseeing__63_-cut.jpg
 
sightseeing__70_.jpg
 
sightseeing__71_.jpg
 
sightseeing__72_.jpg
 
sightseeing__73_.jpg